Workshops

Literatur erleben – deutsch-polnisches Romanprojekt zum Mitgestalten

Guten Tag und dzień dobry! Im Sommer 2018 konnte ich das Manuskript eines deutsch-polnischen Jugendromans fertigstellen. Piszę opowieść o koniach, o polskich i niemieckich nastolatkach i o starej tajemnicy …

Parallel zum Schreiben am Manuskript entwickelte ich ein Schulprojekt für deutsche und polnische Teenager, um dieser Generation in meinem Roman eine authentische Stimme zu geben. Mit großer Begeisterung schlüpften Teenager aus Dresden, Ostrów, Troisdorf und Poznań in die Rollen der Romanfiguren, um den Verlauf der Handlung nach ihren Vorstellungen zu beeinflussen. Eine fiktive Romanhandlung, in der sowohl Pferde als auch die Liebe nicht zu kurz kommen, lädt ein, deutsch-polnischen Beziehungen nachzuspüren, geschichtliches Erbe zu entdecken, zu benennen und damit zu spielen. Im Rahmen eines Seminars an der Evangelischen Hochschule Dresden führte ich das eineinhalbstündige Projekt mit Erwachsenen durch.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist schulprojekt-oktober-2018-verkleinert-1.jpg.
deutsch-polnischer Jugendworkshop

Um meine Erfahrungen aus den Romanprojekten zu ergänzen, hospitierte ich bei der Arbeit des „PolenMobils“ des Deutschen Polen-Institutes. Außerdem führe ich als Sozialpädagogin Grundschulprojekte für ein Dresdner Familienzentrum durch. Gerne komme ich mit dem Projekt Literatur erleben auch zu Ihnen!

Wer mag, kann mithilfe von Perücken in die Rollen der Romanfiguren schlüpfen.
Schatzsuche im Sprachcafé Polnisch, Berlin Pankow, 16. Mai 2019
musikalische Untermalung mit einem perfekten Cover der Czerwone Gitary